Wohnanlage Studentenstadt Freimann

'
'
'

Achtung! Baumaßnahmen

In dieser Wohnanlage finden aktuell Baumaßnahmen statt. Weitere Informationen und den aktuellen Zeitraum der Baumaßnahme finden Sie hier.

Wohnanlage Studentenstadt Freimann

Verwaltungsstelle:Olympisches Dorf

Christoph-Probst-Straße 10
80805 München
U6 Studentenstadt

Für detaillierte Informationen bezüglich des Wohnheimlebens haben wir hier die Informationsbroschüren Altstadt und Neustadt hinterlegt. Hier finden Sie weitere Informationen zu den "micro compact homes". 

"Die Studentenwohnanlage als soziales und kulturelles Experimentierfeld" - so sehen die meisten Bewohnerinnen und Bewohner der Studentenstadt ihr Wohnumfeld in Freimann, der größten Studentenwohnanlage Deutschlands. Diese Aussage trifft insbesondere für die so genannte 'Altstadt' (gebaut 1961-1968) zu, denn dort sind die Wohngemeinschaften angesiedelt. Selbstverständlich gibt es keinen Zwang zur Kommunikation, doch ihr zu entgehen, ist eben dort etwas schwerer als in den Hochhäusern der 'Neustadt' (gebaut 1970-1977). Die Häuser der 'Altstadt' sowie der 'Neustadt' liegen idyllisch im Grünen und bieten im Sommer hervorragende Möglichkeiten, das Leben ins Freie zu verlagern. Die studentische Selbstverwaltung in Freimann ist sehr aktiv. Neben einem kleinen Laden, in dem man die notwendigsten Lebensmittel und Getränke kaufen kann, gibt es auch selbstverwaltete Kneipen, Kultur- und Sportveranstaltungen. Nicht zu vergessen: der höchste Biergarten Münchens im Hanns-Seidel-Haus und das jährlich stattfindende große Theater- und Musikfestival StuStaCulum. Durch den Umbau der ehemaligen „Professorenhäuser“ bereichern seit Dezember 2016 die neuen, sogenannten „Familienhäuser“ die Studentenstadt. Zur Unterstützung Alleinerziehender und studentischer Familien wurden hier neue Wohnplätze mit Kinderzimmern geschaffen.

Gemeinschaftsräume mit TV, Partyräume, Dunkelkammer, Kopierer, Waschmaschinen und Trockner, Sauna, Sporthalle, Tischtennisplatte, Bibliothek mit Internet-PCs, Teestube, Café

Verkauf von Getränken, Brot und den wichtigsten Lebensmitteln, Kneipen und Gaststätten mit warmem Mittag- und Abendessen auf dem Gelände, alles in studentischer Selbstverwaltung

Sportverein/Tennis- und Fußballplätze, Sporthalle mit Freizeitsport (gebührenfrei), Englischer Garten, Feringa-See, Kleinkunst-Café und diverse Kneipen, Theaterbühne, Kultur-Festivals auf dem Gelände, Diskothek

Kinderkrippe Bim-Bam-Bino
Christoph-Probst-Straße 10
2 Gruppen für insgesamt 24 Kinder von 0 bis 3 Jahren

Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage, Parkdeck, Parkplätze auf der Straße, Fahrradständer vor den Häusern, teilweise Fahrrad- und Motorradkeller

Gute Busverbindung und Autobahnzufahrt in Richtung Technische Universität Garching, U6 nach Garching, Forschungszentrum.

Internetseite: http://www.stusta.mhn.de

Bilder zur Wohnanlage

Lageplan