100 Jahre Studentenwerk München

Allgemeine und Soziale Beratung

Allgemeine Informationen zum Thema Jobben und Studienfinanzierung finden Sie auch unter diesen Links:

https://www.studis-online.de/Studieren/corona.php

und

https://jugend.dgb.de/meldungen/studium/++co++40e68ec6-6a8c-11ea-bae6-525400d8729f

Die Allgemeine und Soziale Beratung in München ist im Juli am Donnerstag (2./9./16./23./30.07.)geschlossen.

An diesen Tagen können Sie sich auch in dringenden Fragen an die Mobile Beratung wenden.

 

Die Sprechstunde der Allgemeinen und Sozialen Beratung in Freising

Ist in der Woche von 29.06. - 03.07.2020 geschlossen.

An diesen Tagen können Sie sich in dringenden Fragen auch an die Mobile Beratung wenden.

 

In welchen Fällen wir helfen

Unser Beratungsteam versteht sich als erste Anlaufstelle bei Problemen aller Art rund um Studium und Studentenleben. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Antworten auf Fragen wie:

  • Wie organisiere ich mich so, dass ich mein Studium in der vorgesehenen Zeit schaffe?
  • Was tun, wenn ich aus dem studentischen Tarif meiner Krankenkasse falle?
  • Wie vereinbare ich Studium und Nebenjob? Worauf muss ich dabei achten?
  • Wie überbrücke ich Finanzierungsengpässe? Was mache ich, wenn ich meine Miete nicht bezahlen kann?
  • Wie meistere ich meinen Alltag, auch wenn Konflikte mit meinen Eltern oder meinem Partner mich belasten?
  • Welche Sozialleistungen  gibt es, von denen ich vielleicht gar nichts weiß?

Aber nicht nur mit diesen, auch mit allen anderen Fragen sind Sie bei uns richtig. Wir nehmen uns für Sie Zeit. Wir beraten Sie gerne!

Wie wir helfen

Soweit es möglich ist, beantworten wir Ihre Fragen sofort oder versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für Ihr Problem zu erarbeiten. Wir helfen im Umgang mit Behörden, in Einzelfällen versuchen wir zu vermitteln. Darüber hinaus leiten wir Sie – wenn Sie dies wünschen – gerne an eine unserer spezialisierten Beratungsstellen weiter. Selbstverständlich sind alle unsere Beratungsgespräche absolut vertraulich, wir unterliegen einer Schweigepflicht. Die Beratung ist für Studierende kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Wie Sie uns erreichen

Klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links, um Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Beratungsbüros an den einzelnen Standorten zu erfahren: