BAföG - Aktuelles

Jetzt BAföG-Antrag stellen

Viele Studierende wissen nicht, dass Ihnen BAföG-Leistungen zustehen oder fürchten zu Unrecht eine hohe Verschuldung. Aus diesem Grund macht das Deutsche Studentenwerk mit einer Kampagne auf die Vorteile der BAföG-Förderung aufmerksam.

Wichtig für Studierende, die schon Förderung erhalten: Die Frist für den Weiterleistungsantrag ist der 31. Juli 2018.

Datenschutz im BAföG-Amt

Liebe Studierende!

Natürlich haben wir die uns anvertrauten Daten schon immer sorgfältig behandelt. Anlässlich des Inkrafttretens der DSGVO Ende Mai 2018 haben wir uns allerdings entschlossen künftig bei der individuellen Beratung im BAföG-Service-Zentrum die Vorlage eines Ausweisdokuments zu verlangen. Bitte beim nächsten Besuch bei uns daran denken!

Neue Software im BAföG-Amt

Liebe Studierende,

in der Woche vom 7. Mai stellen wir auf eine neue Version unserer BAföG-Software um und führen parallel Schulungen durch. Deshalb bleibt das Amt in dieser Woche geschlossen.

Die neue Software bringt uns optisch und technisch wieder auf den aktuellen Stand. Nach außen ändert sich auch etwas: Der Bescheid wird anders aussehen.

Schneller bearbeiten können wir die BAföG-Anträge damit leider nicht. Hier ist insbesondere die Mitwirkung aller Beteiligten am Verfahren - Antragsteller und Eltern - entscheidend. Daher die Bitte: alles genau lesen, Anträge und Belege frühzeitig und vollständig einreichen und im Zweifel bei uns nachfragen. So kann der Bescheid am schnellsten fertig gestellt werden.

Und bitte den Weiterleistungsantrag rechtzeitig stellen! Siehe FAQ - Der BAföG-Antrag.

23.04.2018