Wohnen

Günstiger Wohnraum für Studierende in München und Umgebung ist knapp. Deshalb bietet das Studentenwerk in seinen Wohnanlagen in München, Freising und Rosenheim knapp 11.000 Zimmer und Apartments für Studierende an. Die Monatsmieten liegen zwischen 160 und 330 Euro. Je nach Wohnheim betragen die Wartezeiten zwischen einem und vier Semestern.

Wenn Sie ein Wohnplatzangebot für ein Zimmer des Studentenwerks erhalten haben und vorher privat untergekommen waren, können Sie Ihrem Vermieter empfehlen, sein Zimmer/Wohnung über die Privatzimmervermittlung des Studentenwerks anzubieten.
Der Vorteil für den Vermieter ist, dass die Zimmervermittlung des Studentenwerks kostenlos ist und die Kontaktdaten (nur Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse) ausschließlich an Studierende weitergegeben werden.

Und: eine Vergabe ist meist nahtlos möglich.

Studierenden, die zunächst keinen Platz erhalten, bietet ebenfalls unsere Privatzimmervermittlung Hilfe an. Darüber hinaus können Sie sich mit allen Ihren Fragen rund um das Thema Wohnen an die Mitarbeiter unseres Beratungsnetzwerks wenden. Gerne weisen wir Sie auch auf einige alternative Wohnangebote hin.

Das Studentenwerk München hat in einigen seiner Wohnanlagen freie Parkplätze zu vermieten. Für Studierende kostet ein Parkplatz zwischen 8 und 21 Euro, für Fremdmieter liegen die Preise zwischen 20 und 50 Euro. Eine Liste mit den möglichen Stellplätzen sowie der jeweils zuständigen Verwaltungsstelle können Sie hier als pdf herunterladen.

Damit Sie sich über die Mietbedingungen informieren können, haben wir hier einen
Muster-Mietvertrag hinterlegt. Informationen zum Datennetzwerk finden Sie in der Benutzungsordnung für das Datennetzwerk der Wohnanlagen.