100 Jahre Studentenwerk München
Beitrag vorlesen und MP3-Download   Vorlesen

Aktuelle Lage Studentenwerk München – Stand 20.11.20

  • Kategorien: Informationen
  • Erstellt von:
  • Eingestellt am:

Liebe Studierende,

wir richten uns in Coronavirus-Pandemie nach den jeweils gültigen Vorgaben.
Die aktuelle Lage sieht folgendermaßen aus:


Verwaltungsgebäude in der Leopoldstraße 15

  • Das Verwaltungsgebäude des Studentenwerks München ist bis auf Weiteres für Besucherverkehr geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch für Sie erreichbar (Kontaktinformationen erhalten Sie unten oder unter www.stwm.de)

Essen & Trinken

  • Viele unserer gastronomischen Betriebe sind leider wieder geschlossen. Informieren Sie sich hier, welche Betriebe geöffnet sind. Weitere Infos >>

  • Aufgrund der bundesweiten Corona-Maßnahmen ist seit dem 2.11. das Essen direkt vor Ort leider wieder nicht mehr möglich. Diese Regelung gilt vorerst bis Ende November. Nehmen Sie Ihr Essen mit - nach wie vor steht Ihnen eine täglich wechselnde Auswahl an Speisen zur Verfügung zu gewohnt günstigen Preisen. Wir verwenden zu 100 % biokompatible ToGo-Behältnisse.

Finanzierung

  • NEU 20.11.: Die Überbrückungshilfe kann ab 20. November 2020 wieder online unter www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de beantragt werden. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie nachweislich in akuter Notlage sind, von November 2020 bis März 2021 erneut mit Zuschüssen. Sie werden über die Studenten- und Studierendenwerke vergeben. >> Weitere Infos

  • Das BAföG-Amt ist mit den BAföG-Antragsprüfungen und der -Auszahlung betraut. Die Zahlläufe und Auszahlungen für BAföG-Bezieher/-innen sind gesichert.
  • Wir möchten trotz unseres coronabedingt eingeschränkten Betriebs so viele Förderungsbescheide wie möglich erstellen und bitten um Verständnis für unsere aktuell eingeschränkten Telefonsprechzeiten. Bitte informieren Sie sich bei aufkommenden Fragen zunächst in unseren FAQ‘s. Viele Themen sind dort schon erläutert. In dringenden Fällen erreichen Sie uns Di, Mi, Do von 9.30 bis 10.30 Uhr.

  • Ausführliche aktuelle Informationen finden Sie immer unter Aktuelles. Zudem haben wir Informationen zum Thema "Auswirkungen der Corona-Krise auf BAföG" zusammengestellt.

  • Sie haben noch keinen BAföG-Antrag gestellt und möchten sich dazu beraten lassen? Die Allgemeine BAföG-Beratung ist ebenfalls telefonisch für Sie da.

Wohnen

  • Die Unterbringung in allen Wohnanlagen des Studentenwerks ist gesichert. Auch Ein- und Auszüge werden durchgeführt. Die Verwaltungsmitarbeiter/-innen erreichen Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail.
  • Eine Bitte an Studierende, die neu einziehen:
    Rufen Sie uns bitte vor Abholung der Schlüssel an, sollten bei Ihnen Krankheitsanzeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten oder Sie befürchten, sich mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben. Indem Sie uns vorher Bescheid geben, schützen Sie sich und andere. Wir finden mit Ihnen gemeinsam eine Lösung!

  • Wer einen Mietvertrag abschließt, kann diesen aufgrund der aktuellen Situation ausnahmsweise zu Hause unterzeichnen, einscannen und per E-Mail an die Verwaltung senden. Die entsprechenden Unterlagen werden den künftigen Mieter/-innen von den jeweiligen Sachbearbeitern/-innen zur Verfügung gestellt.

    Weitere Informationen zur Lage erhalten Sie über die Wohnen-Seite.

    Zudem haben wir FAQs zum Thema "Auswirkungen der Corona-Krise auf den Bereich Wohnen" zusammengestellt.

Beratung und psychotherapeutische Hilfe

  • Unsere Beratungsangebote finden zum Schutz vor Infektionen gegenwärtig telefonisch statt. Gerade in diesen Zeiten, die in vielfältiger Weise (auch psychisch) belastend sein können, möchten wir betonen, dass unsere Berater/-innen nach wie vor ein offenes Ohr für Sie haben.
    > Zu den detaillierten Kontaktdaten
    > Weitere Informationen

Kindertagesstätten

Veranstaltungen, Ausflüge, sonstige Zusammenkünfte in Gruppen

  • Die Mitarbeiterinnen von Kultur & Internationales/Servicepaket bieten Ihnen im Wintersemester Veranstaltungen im Rahmen der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmen an. Viele der Veranstaltungen sind bereits als Online-Events geplant. Die Mitarbeiterinnen von Kultur & Internationales/Servicepaket sind bei Fragen telefonisch und per E-Mail erreichbar.

  • Die Veranstaltungsübersicht des Servicepakets wird auf der Website veröffentlicht. Sollten geplante Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt doch abgesagt werden müssen, werden alle Angemeldeten informiert. Einbezahlte Gebühren werden selbstverständlich zurückerstattet.

  • Das Kulturprogramm findet dieses Jahr "hybrid" statt: Sie können zahlreiche Online-Events und einige Präsenzveranstaltungen im Dezember und Januar buchen. Sofern es die pandemiebedingten Einschränkungen zulassen, finden Veranstaltungen in Kleingruppen mit entsprechenden Hygienekonzepten statt. Die aktuelleste Information zu etwaigen Ausfällen finden Sie stets auf der Website im Bereich der jeweiligen Veranstaltung. Wenn Sie sich bereits für ein Event angemeldet haben und dieses entfallen muss, werden Sie umgehend per E-mail benachrichtigt. Einbezahlte Gebühren werden auch hier selbstverständlich zurückerstattet.

Tipps zur aktuellen Situation

  • Hier erhalten Sie Tipps (auf Deutsch und Englisch) zu Strukturierung und Motivation während pandemiebedingter Einschränkungen.

Wir wissen: Ihre Lage ist besonders schwierig. So geht es uns auch. Bitte helfen Sie uns und unseren Teams mit Ihrem solidarischen Verständnis - auch wenn das momentan gar nicht so leicht ist. Vielen Dank!

Ihr Studentenwerk München

******************************
Weitere Informationen

Hier finden Sie FAQs zu allen Lebensbereichen, zusammengestellt von den Ministerien.