Beitrag vorlesen und MP3-Download   Vorlesen

Tanzkurs - Standard & Latein

  • Kategorien: Kurs


Auch im Wintersemester bietet die ESG Tanzkurse unter den entsprechenden Hygieneregeln, wie sie gesetzlich für Tanzschulen gelten, an. Es wird in drei Gruppen nacheinander unterrichtet, in jeder Gruppe im Saal mit 98 m² Tanzfläche maximal 6 Paare.

Feste, Hochzeiten oder Abschlussbälle? Geschmeidige Tanzschritte und gelungene Drehungen kann man immer und überall brauchen. Dieser Tanzkurs richtet sich sowohl an blutige Anfänger/-innen als auch an Studierende, die bereits Erfahrung mitbringen. Der große Saal im ESG-Haus in Schwabing lädt mit seinem edlen Holzparkett und eleganten Kronleuchtern zum Tanzen ein.

Sie können sich als Paar oder einzeln anmelden. Sie tanzen dann als festes Tanzpaar an einem Kursabend. Laut Hygieneregeln (3G-Regel) ist eine medizinische oder FFP2 Maske zu tragen, allerdings kann sie am Platz und für das Tanzen abgenommen werden. Der kostenlose Kurs wird von einem Tanzlehrer geleitet. Anfänger- und Fortgeschrittenen-Niveau.


HINWEIS: Der Kurs ist eine Veranstaltung der Evangelischen Studentengemeinde.


TERMINE: 5 Termine: 11.11.; 25.11.; 9.12.; 23.12.; 20.01.

ZEIT: drei Gruppen: 19 Uhr (Anfänger); 20 Uhr (Fortgeschrittene); 21 Uhr (Anfänger oder Fortgeschrittene)

ORT: ESG, Friedrichstraße 25, Großer Saal im Erdgeschoss

KURSLEITUNG: Dr. Friedemann Steck, Yagya Chadha, Jun Wang, Wolfgang Rötzer (Tanzlehrer)

KURSGEBÜHR: kostenlos (gerne kleine Spende für soziale Zwecke)

INFOS/ANMELDUNG: Dr. Friedemann Steck, steck@esg.uni-muenchen.de