100 Jahre Studentenwerk München
Beitrag vorlesen und MP3-Download   Vorlesen

Digitale Selbstverteidigung "Alternative Programme, Apps & Dienste" ONLINE

  • Kategorien: Workshop

Kaum eine Woche vergeht, ohne dass neue Ungeheuerlichkeiten offenbart werden, wie Geheimdienste und Großkonzerne sich intimste Informationen über uns zusammentragen. Der digitale Schutz unserer Privatsphäre wird immer wichtiger. Die gute Nachricht dabei ist: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich selbst zu schützen. Und nicht alle davon sind aufwändig oder kompliziert. Also fangen wir damit an.

Es muss ja nicht immer Google Maps, Microsoft Office, Zoom oder Dropbox sein. Es gibt viele alternative Programme/Apps und Dienste, die mindestens genauso gut funktionieren, aber viel weniger Daten sammeln und verknüpfen. Lernen Sie z.B. OpenStreetMap, Thunderbird und Jitsi kennen und erfahren Sie mehr über die Nutzung der Dienste und die Installation der Programme bzw. Apps auf PC und Smartphone.

Kursleitung: Digitalcourage e.V. (Der Verein engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Mehr zum Verein hier)

Termin: Montag, 01. Februar 2021

Zeit: 19.00 Uhr

Kursnummer: 307302WiSe21

Kosten: 5 Euro (mit Studierendenausweis)

Ort: Online (BigBlueButton)

Anmeldung