cultureclubbing goes Filmfest 2019

Studentenwerk München präsentiert:

Film „SAINT FRANCES“ auf dem Filmfest München

Im Anschluss Get-together in der Minna Thiel, freier Eintritt für Studierende!

Zum 50. Event der Veranstaltungsreihe CULTURECLUBBING

präsentierten Studentenwerk München und Filmfest München den Film „SAINT FRANCES“ in der Hochschule für Fernsehen und Film, anschließend gab es ein Get-together in der „Minna Thiel“ - für Studierende gratis!

cultureclubbing ist im Sommersemester wieder auf dem Filmfest zu Gast:

Am Dienstag, 02. Juli 2019, zeigen das Studentenwerk und das Filmfest München den Streifen SAINT FRANCES von Alex Thompson.
In „Saint Frances“ braucht Bridget dringend einen Tapetenwechsel. Mit 34 und ohne eigene Familie oder große Karriere nimmt sie den Job als Babysitterin von Frances an. Das Timing könnte schlechter nicht sein: Während die dickköpfige Sechsjährige alle Aufmerksamkeit fordert, muss sich Bridget zusätzlich dazu mit ihrer gerade hinter sich gebrachten Abtreibung beschäftigen und mit den beiden Müttern von Frances, die gerade auf eine Beziehungskrise zusteuern. Trotzdem gibt es eine grundlegende Zuneigung zwischen diesen Charakteren, ein gegenseitiges Verständnis, das auch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Geschlecht und mit unterschiedlichen Lebensentwürfen umfasst. Der Debütspielfilm von Alex Thompson gewann auf dem Filmfestival South by Southwest in den USA den Publikumspreis.
Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit dem Regisseur Alex Thompson und der Darstellerin Kelly O'Sullivan statt.

Direkt vor der Hochschule für Fernsehen und Film wartet dann ab 21 Uhr die "Minna Thiel", einladender Ableger des Bahnwärters auf die Studierenden, Gäste und die Crew des Films. Beim chilligen Get together heißt es dann noch Freigetränke für die ersten 100 Studierenden!

Und wie immer bei cultureclubbing gilt: freier Eintritt für Studierende!

Wie an Tickets kommen?

Freikarten für den Film sind gegen Vorlage des Studierendenausweises ab sofort an den Filmfest-Kassen im Gasteig erhältlich. Ab 28. Juni 2019 gibt es die Karten auch an allen anderen Filmfest-Kassen: City-Atelier Kinos, RIO Filmpalast, Filmmuseum, Filmtheater Sendlinger Tor, Gloria Palast, HFF München, ASTOR Filmlounge im ARRI, Kinos Münchner Freiheit.

 

*cul | ture| club| bing* [lat., altnord.-engl.] /das/:
1. (geschlossene) vereinigung von universellen geistigen und künstlerischen wertvorstellungen
2. amüsement als ausdruck des in-frage-stellens von üblichen daseinsformen
3. begegnungen der feinen lebensart
4. nutzung eines ausgewählten ortes als nährboden für individuelle biographische konzepte
5. uvm.

Konzept   Kontakt   Newsletter

DIENSTAG, 2. Juli 2019, 19.30 Uhr

cultureclubbing goes Filmfest

19.30 uhr culture

SAINT FRANCES

USA, 2019
engl. OV

von Alex Thompson

 

Hochschule für Fernsehen und Film

Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

U2 Königsplatz
Tram 27/28 Pinakotheken

www.filmfest-muenchen.de

21.00 uhr get-together

in der

Minna Thiel

 

 

 

Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

U2 Königsplatz
Tram 27/28 Pinakotheken

 
Minna Thiel auf Facebook

Eintritt frei für Studierende

(mit Studierendenausweis)

Freigetränke

für die ersten 100 Studierenden gegen Vorlage des Studierendenausweises!

Eine Veranstaltung des Studentenwerks München und des Filmfests München; in Kooperation mit der Minna Thiel.

'

Eine Veranstaltung des Studentenwerks München und des Filmfest München, in Kooperation mit der Minna Thiel.