cultureclubbing goes DOK.fest 2019

Studentenwerk München präsentiert

Film „WOODSTOCK“ auf dem Dokumentarfilm-Festival

Im Anschluss Party im folks! club, freier Eintritt für Studierende!

Studentenwerk München und DOK.fest München präsentieren: Doku "WOODSTOCK" im Deutschen Theater, anschließend Party im folks! Club - gratis für Studierende!

Das Sommersemester beginnt, und cultureclubbing ist wieder da:

Am Donnerstag, 9. Mai 2019, zeigen das Studentenwerk und das DOK.fest München den Dokumentarfilm WOODSTOCK von Barak Goodman.

Das Festival WOODSTOCK – wer wäre nicht gern dabei gewesen! Zum 50. Jubiläum dieser Legende bringt das DOK.fest eine Deutschlandpremiere ins Deutsche Theater: In WOODSTOCK lässt der Regisseur den Spirit des Festivals und seiner Zeit wieder auferstehen. In nie gezeigten Archivbildern kommen die Macherinnen und Macher zu Wort, die das Festival durchführten, aber auch die Besucherinnen und Besucher, die es alle zu dem großen und politischen Ereignis machten, welches noch heute für seine besondere Stimmung und Atmosphäre bekannt ist. Der Film über das Musik- und Hippie-Happening von 1969 mit Kultstatus läuft im Deutschen Theater als Teil der Reihe "Ganz großes Kino!"

Nach dem Screening beantwortet das Filmteam dem Publikum noch Fragen zum Film.
 

Im Anschluss geht es dann in den folks! club am Sendlinger Tor, wo die musikalische Zeitreise überfakultär und international fortgesetzt wird: Hippie- und Indieklänge sorgen auf der Tanzfläche für Stimmung.
Im Club heißt es außerdem: Freier Eintritt für Studierende (bis 24.00 Uhr, mit Studierendenausweis, danach 4 Euro)!

Obendrauf gibt es noch ein Schmankerl: ein Freigetränk (Bier, Softdrinks) für die ersten 100 Studierenden!

Wie an Tickets kommen?

Aufgrund der limitierten Plätze ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte registrieren Sie sich hier:

oder unter folgendem Link:
cultureclubbinggoesdokfest.eventbrite.de

Das Ticket gibt es dann am Donnerstag, 09.05.2019 ab 20.00 Uhr an der Kasse im Deutschen Theater
gegen Vorlage der ausgedruckten oder auf dem Smartphone vorgezeigten Bestätigung.

Für den Club ist keine Voranmeldung nötig: einfach bis 24 Uhr den Studierendenausweis zeigen, gratis rein und losfeiern!

*cul | ture| club| bing* [lat., altnord.-engl.] /das/:
1. (geschlossene) vereinigung von universellen geistigen und künstlerischen wertvorstellungen
2. amüsement als ausdruck des in-frage-stellens von üblichen daseinsformen
3. begegnungen der feinen lebensart
4. nutzung eines ausgewählten ortes als nährboden für individuelle biographische konzepte
5. uvm.

Konzept   Kontakt   Newsletter

DONNERSTAG, 9. Mai 2019, 21.00 Uhr

cultureclubbing goes DOK.fest

21.00 uhr culture

WOODSTOCK

Dokumentarfilm
engl. OV

von Barak Goodman

 

Deutsches Theater
Schwanthalerstr. 13
80336 München

S-Bahn/U-Bahn/Tram:
Karlsplatz (Stachus)

www.dokfest-muenchen.de

23.00 Uhr clubbing


Einlass ab 22.00 Uhr

 

Gitarren- und Indie-Sound

 
folks! club
Thalkirchner Str. 2
80337 München

U-Bahn/Tram/Bus:
Sendlinger Tor

www.munich-folks.com

Eintritt frei für Studierende

(mit Studierendenausweis)

Eintritt frei für Studierende

(mit Studierendenausweis bis Mitternacht, danach 4,- Euro)

Freigetränke für die ersten 100 Studierenden gegen Vorlage des Studierendenausweises!

Eine Veranstaltung des Studentenwerks München, des DOK.fest München und des folks! club.

'

Eine Veranstaltung des Studentenwerks München, des DOK.fest München und des folks! club.