cultureclubbing goes DOK.fest München 2013

Studentenwerk und DOK.fest MÜNCHEN präsentieren den Dokumentarfilm "Love Alien" mit Regiegespräch und anschließender Party im CORD Club

 

SCHÖN WAR ES!

Das Kino voll, der Club gefüllt - und mittendrin die DOK.Stars, Studierende - bei cultureclubbing.

 
Es ist wieder soweit: cultureclubbing, die Eventreihe des Studentenwerks München, bietet am Sonntag, 12. Mai 2013 einen Abend für Studierende!

Denn cultureclubbing heißt:

Kultur und Party in einer Nacht, und das für Studierende GRATIS!

Diesmal sind wir auf dem DOK.fest München zu Gast, dem internationalen Festival für Dokumentarfilme (vom 08. bis 15. Mai 2013 in ausgewählten Kinos in München). Nach dem Film "Love Alien" im City-Kino auf der Sonnenstraße geht es in den CORD Club ums Eck zum überfakultären und internationalen Feiern, bis der Morgen graut.

 
Zum Film:

Was ist schiefgelaufen, wenn du 30 wirst – aber dein Kontostand in Sachen Liebe noch auf Null steht?

Der Film "LOVE ALIEN" ist die radikal subjektive Bestandsaufnahme im Leben eines Münchner Filmemachers. Mit der Kamera erkundet er die ihm unbekannte Welt der Liebenden. Dabei begegnen ihm Beziehungsberater und Outfit-Optimierer, Ballermann-Urlauber, Valentinstagskäufer, eine Nachbarskatze, die eigene Familie – und Frauen.

Ein filmischer Selbstversuch auf der Suche nach der ersten Freundin.

Der Dokumentarfilm feierte bereits bei den Internationalen Hofer Filmtagen und dem American Documentary Film Festival Erfolge.

 

Nach dem Screening des Films um 20.30 Uhr im City-Kino ist der Regisseur und Hauptdarsteller Wolfram Huke anwesend und stellt sich Euren Fragen.

 

Ab 22.00 Uhr geht es zum Feiern in den Cord Club an der Sonnenstraße, gleich um die Ecke vom Kino. Dort gibt es dann noch zur Einstimmung auf einen schönen Feier-Abend für die ersten 100 studentischen Gäste (Studienausweis mitbringen!) ein Freigetränk (Bier oder Wasser).

Und wie immer bei cultureclubbing:

Alles für Studierende gratis!

 

SONNTAG, 12. Mai 2013, 20:30 Uhr

cultureclubbing goes DOK.fest München

(Flyer)

20:30 uhr screening

Love Alien

(im Kino erst ab 16. Mai)

Gäste:

Regisseur und Hauptdarsteller Wolfram Huke

www.love-alien.de

 
City Kino 1   

Sonnenstraße 12

80331 München

S-/U-Bahn/Tram Karlsplatz/Stachus


www.dokfest-muenchen.de

22:00 uhr clubbing

mit den DJs:

NEMO

TRIGGER

 

im CORD Club

Sonnenstraße 18

80331 München

S-/U-Bahn/Tram Karlsplatz/Stachus


www.cord-muenchen.de

Eintritt frei für Studierende

Für Freikarten einfach eine E-Mail an die Adresse "cultureclubbing@dokfest-muenchen.de" senden. Mit der Reservierungsbestätigung können die Tickets gegen Vorlage des Studierenden­ausweises bis spätestens 12. Mai 2013, 20.00 Uhr an der Kasse im City-Kino abgeholt werden.

Eintritt frei!

Freigetränke (Bier oder Wasser) für die ersten 100 Studierenden gegen Vorlage des Studierendenausweises!

Dieses cultureclubbing ist eine Veranstaltung des Studentenwerks München in Kooperation mit dem DOK.fest München und dem CORD Club.