Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen

Der Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. (bvh) ist der Verband aller Börsenvereine und -zirkel an deutschen Hochschulen.

Der Akademische Börsenzirkel München e.V. (ABZ) hat wie der Bundesverband auch zum Ziel, insbesondere Studierenden und Alumni/-nae aller Fachrichtungen das Geschehen an den Finanz- und Kapitalmärkten näher zu bringen, sowie eine Plattform zum Networking mit Unternehmen zu bieten. Damit trägt er gerade München als Versicherungsplatz Nr. 1, Bankenplatz Nr. 2 sowie Börsenplatz Nr. 3 in Deutschland Rechnung.

Der ABZ zählt heute über 600 studentische Mitglieder von mehrheitlich LMU und TUM in München, meist mit einem betriebs- bzw. volkswirtschaftlichen Studienschwerpunkt. Gleichzeitig ist der Verein bewusst offen gestaltet und soll so auch interessierte Studierende anderer Fachrichtungen ansprechen.

 

Kontakt
Akademischer Börsenzirkel München e.V.
Geschwister-Scholl-Platz 1
Postfach 238
80539 München
E-Mail: info@bvh.org
www.abz-muenchen.de
www.bvh.org


Vorstandsvorsitzender München
Morten Giese (Stand: 04-2019)