Come to Munich - be at home

Beitrag vorlesen und MP3-Download   Vorlesen

Interkulturelles Programm für deutsche und internationale Studierende aller Hochschulen

Seit dem Wintersemester 2010/11 bietet "Come to Munich - Be at Home" die Gelegenheit, ein Semester lang kostenlos an einem Programm mit internationalen und deutschen Studierenden teilzunehmen. Dabei wird durch gemeinsames Lernen und Erleben das interkulturelle Verständnis geschult.

In interkulturellen Workshops arbeiten die Teilnehmenden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Kulturen heraus. Ziel ist es, die eigene Perspektive zu erweitern und für die eigene und andere Kulturen sensibilisiert zu werden. Während des Semesters nehmen die Studierenden zusätzlich an drei kulturellen Aktivitäten teil, die zur Reflexion und zum Austausch anregen.

Alle Teilnehmenden erhalten am Ende des Semesters ein Zertifikat über die angeeigneten Soft Skills. Seit dem Wintersemester 2021/22 ist das komplette Programm auf Englisch. Dadurch wird mehr internationalen Studierenden die Teilnahme ermöglicht und deutsche Studierende können ihre englischen Sprachkenntnisse ausbauen.

Im Rahmen des Programms besteht die Möglichkeit, bei der TUM (siehe Semesterprogramm der Carl von Linde-Akademie) und bei der Hochschule München im Bereich der AW-Fächer der Fakultät 13 ECTS-Punkte zu erwerben. Außerdem wird bei Interesse ein vertiefender Deutschkurs bei der Universität München im fach- und wissenschaftssprachlichen Bereich von dieser Liste finanziell unterstützt. Sollten Sie hieran Interesse haben, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail: interkulturelles@stwm.de.