Jetzt bewerben für "tandemPLUS"!

  • Kategorien: Studieren mit Kind
  • Erstellt von:
  • Eingestellt am:

Die Vereinbarkeit von Familie und Studium ist eine tägliche Herausforderung für Studierende mit Kind(-ern) oder Pflegeverantwortung. Um die Vielfalt und Chancengleichheit an der Ludwig-Maximilians-Universität zu fördern, wird im Wintersemester 2017/2018 wieder das Mentoringprogramm "tandemPLUS" durchgeführt. Hierbei sollen studierende Eltern, schwangere Studentinnen und Studierende mit pflegebedürftigen Angehörigen (Mentees) durch fachliche und organisatorische Unterstützung einer Kommilitonin (Mentorin) oder eines Kommilitonen (Mentor) entlastet werden.

Mentees, Mentoren und Mentorinnen können sich auch gemeinsam als bereits bestehendes Tandem bewerben. Die Kandidatinnen und Kandidaten werden nach Studienfach, Semesterzahl, persönlichen Stärken und Bedürfnissen miteinander vernetzt. Das Rahmenprogramm von "tandemPLUS" bilden drei Workshops. Mentorinnen und Mentoren stehen ihrem/ihrer Mentee vier Semesterwochenstunden unterstützend zur Verfügung. Das wird mit einem Hilfskraft-Vertrag entlohnt. Alle Teilnehmer/-innen erhalten nach Projektabschluss ein Teilnahmezertifikat.

Bewerbungsformulare und weitere Informationen zu "tandemPLUS" finden Sie hier!