Lernen in der Mensa

  • Kategorien: Hochschulgastronomie
  • Erstellt von:
  • Eingestellt am:

Die Prüfungen und Hausarbeiten häufen sich zum Ende des Semesters? Gleichzeitig ist es manchmal schwierig, einen Raum zu finden, in dem man ungestört lernen kann?

Gut, dass die Mensa Leopoldstraße nun auch nachmittags und abends ihre Türen für Studierende öffnet. Ab dem 1. Februar kann der Speisesaal von Montag bis Freitag zwischen 16.00 und 22.00 Uhr als Lernraum genutzt werden.

Die LMU München stellt hierfür eine Aufsichtsperson zur Verfügung. Kalte Getränke und Kaffeespezialitäten sind an verschiedenen Automaten erhältlich.

Dieses Angebot gilt zunächst testweise für ein Jahr.