Kinderteller

Studierende mit Kind sind meist finanziell stärker belastet als ihre Kommilitonen ohne Kinder. Als weiteren Beitrag zur Entlastung für Studierende mit Kind bietet das Studentenwerk München in allen seinen Mensen ein kostenloses Mittagessen für Kinder (bis zum vollendeten 6. Lebensjahr) von Studierenden.


Die studentischen Eltern können sich gegen Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung und der Geburtsurkunde des Kindes in den Servicebüros bzw. Info-Points für 6 Euro Kaution eine "Kinderkarte" ausstellen lassen. Studierende der Hochschule Rosenheim erhalten die Kinderkarte im Verwaltungsbüro des Studentenwerks München am Campus Rosenheim: Evelin Schulz, Raum B 124, Mo – Do 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr.


Mit der Kinder-Legickarte gilt: Immer wenn ein studentischer Elternteil in Begleitung des eigenen Kindes/ der eigenen Kinder in einer unserer Mensen mehrere Speisen bezahlt, ist das günstigere Essen gratis. Das kostenlose Kinderessen ist auf ein Mittagessen pro Tag beschränkt. Ein Mittagessen besteht aus einer Hauptkomponente plus einer Beilage oder zwei Beilagen ohne Hauptkomponente.