ECTS/Zertifikat

Teilnahmezertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss des Projektseminars stellt das Studentenwerk den Studierenden ein ausführliches Teilnahmezertifikat über den Erwerb interkultureller Kompetenz aus. Vorausetzung für den Erhalt dieses Zertifikats sowie gegebenenfalls zwei ECTS-Punkten sind die aktive Teilnahme an beidenBegleitworkshops und der Besuch von drei zusätzlichen Aktivitäten. Relevant ist zudem die Vorbereitung einer Präsentation (in Gruppenarbeit) während des Semesters und deren Durchführung beim Abschlussworkshop sowie die Erstellung eines Lerntagebuchs.

ECTS: Anerkennungsmöglichkeiten

Studierende der Technischen Universität (TUM) können nach erfolgreicher Teilnahme durch eine Kooperation mit der Carl-von-Linde-Akademie im Schwerpunkt "Kompetenzwissen" aus dem Themenbereich "Kunst & Kultur" in der Regel 2 ECTS-Punkte erwerben (bitte im Einzelfall mit Ihrer Fakultät klären!). Die Ausschreibung des Projektseminars finden Sie auf dieser Ankündigungsseite unter dem Namen "Interkulturelle Begegnungen". Eine Liste der Anerkennungsmöglichkeiten gibt es unter dem Punkt Stellung in Studienplänen (ab Mitte September mit aktuellen Daten).

 
Studiengänge, in denen das Projekt z.B. im Sommersemester 2015 anerkannt wurde:

Architektur Bachelorstudiengang: Wahlfach; Bau Geo Umwelt/Bau- und Umweltingenieurwesen: "Überfachliche Qualifikation"; Elektro- und Informations-Technik als Modul; Informatik (BSc und MSc) sowie Wirtschaftsinformatik (BSc und MSc):  Überfachliche Grundlagen für Informatik; Maschinenwesen: "Soft Skills" für Bachelor und Master; Mathematik: "Überfachliche Grundlagen".