Arbeitseinteilung und Lerntechniken

Die Psychotherapeutische und Psychosoziale Beratungsstelle des Studentenwerks Mün­chen bietet regelmäßig so genannte „Lernkurse“ an. Diese Kurse bieten Hilfestellung für alle, die Probleme mit dem Lernen, der Prüfungsvorbereitung bzw. der Bewältigung von Stoff beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten haben. Die Kurse finden fortlaufend je­weils an vier aufeinander folgenden Wochen statt und umfassen vier Doppelstunden.

Im Wesentlichen geht es um die gründliche und realistische Planung des Lernens: Wie viel Stoff ist in welcher Zeit zu bewältigen, wie kann das Leben in Zeiten der Prüfungsvorbereitung sinnvoll aufgeteilt werden in Lernphasen, Zeiten für andere notwen­dige Dinge sowie Freizeit und Erholungszeiten? Nach der ausführlichen Beschäftigung mit dem individuellen Lernplan geht es dann  um Lernstrategien, also das Lernen an sich: Wie nähert man sich der Fülle an Stoff, die es zu bewältigen gilt? Wie geht man mit verschiedenen Textformen um? Wie kann man Wichtiges von weniger Wichtigem unterscheiden, und wie bekommt man das Wichtige in den Kopf, um es in der Prüfung (bzw. beim Schreiben) reproduzieren zu können? usw.

Leider ist die Teilnehmerzahl pro Kurs auf 8 Teilnehmer/innen begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist daher sinnvoll und erforderlich.


Kurstermine:
Der nächste Kurs beginnt am Dienstag, 25.04.2017.
Der Kurs umfasst insgesamt 4 Termine à 90 Minuten. Die Folgetermine sind immer dienstags: 02.05., 09.05. und am 16.05.2017 jeweils von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr.
Ort: Beratungszentrum im Olympischen Dorf, Helene-Mayer-Ring 9, 80809 München

Kursleiterinnen: Frau Dipl.-Soz. Päd. Sibylle Hammer-Huba, Frau Juliane Heess, M.Sc. Beratungspsychologie

Gebühren: Bei Anmeldung zu einem der Kurse muss eine Teilnahmegebühr von 40,- € entrichtet werden.


Anmeldung:

Um sicherzustellen, dass unser Kursangebot Ihren Anliegen entgegenkommt, vereinbaren wir bei der Anmeldung mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch mit einer der Kursleiterinnen. Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über das Sekretariat der PTB / PSB (Frau Christina Geisel) unter der Telefonnummer: 357135-40. Die Anmeldezeiten sind:Mo bis Fr von 9.00 bis 12.00 Uhr oder unter der E-Mail:
 psycho-beratung@studentenwerk.mhn.de


Außerhalb der Anmeldezeiten erreichen Sie uns per E-Mail oder sprechen Sie uns auf den Anrufbeantworter, wir rufen schnellstmöglich zurück. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Rückruf-Nummer anzugeben!