Entspannungstechniken

Entspannungstechniken

Studierende sehen sich häufig mit hohen Leistungsanforderungen, Zeit- und Konkurrenzdruck sowie privaten Umstellungen konfrontiert, die nicht selten mit intensiver körperlich-seelischer Anspannung einhergehen. Gerade auch in Zeiten der Prüfungsvorbereitung kann hier die Anwendung einer Technik sinnvoll sein, die rasch wohltuende und wirksame Entspannung ermöglicht.

Im Entspannungskurs der Psychotherapeutischen Beratungsstelle können Sie Ihre persönlichen körperlich-seelischen Stress- und Entspannungsreaktionen genauer erkunden. Sie werden verschiedene Verfahren, wie Progressive Muskelentspannung oder Achtsamkeitsübungen kennenlernen und einüben, um schließlich Ihren ganz persönlichen Entspannungsstil zu entwickeln.

Kursinhalte:

  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson in verschiedenen Variationen

  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

  • Imaginationsreisen

Bitte bringen Sie zum Kurs eine Liegeunterlage (Isomatte, Decke, o.ä.) mit.

Kurstermin im Wintersemester 2017/18:

Wann: 4 Termine à 90 Minuten, jeweils montags, 20.11., 27.11., 04.12. und 11.12.2017
            von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Wo: Psychotherapeutische Beratungsstelle im Beratungszentrum des Studentenwerks (h6),
        Helene-Mayer-Ring 9, 80809 München

Kursleitung: Frau Bianca Beiderbeck, Psychologin, M.Sc.

Kursgebühr: 40 Euro

Teilnehmerzahl: max. 10, min. 4 Teilnehmer/innen

Anmeldung:
Anmelden sollte sich nur, wer zu allen Terminen kommen kann. Um sicherzugehen, dass unser Kursangebot Ihren Anliegen entgegenkommt, vereinbaren wir mit Ihnen bei der Anmeldung ein persönliches Beratungsgespräch.

Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt über das Sekretariat der Psychotherapeutischen Beratungsstelle unter der Tel.-Nr.: 089 357 135-40 oder per E-Mail:  psycho-beratung@stwm.de
Die Anmeldezeiten sind: Mo - Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr.